Behind the Wall: DEPECHE MODE-Fankultur in der DDR

30,00

Produkt vergleichen

Beschreibung

DEPECHE MODE-Fankultur in dieser DDR
Broschiertes Buch
Depeche Mode angebracht sein zu den langlebigsten Bands dieser schnelllebigen Pop-Weltalter dieser 1980er-Jahre. Darüber hinaus welche demonstrieren solange bis mittlerweile die treuesten Fans. “Behind the Steilhang” erzählt die Story jener besonderen Fankultur in den 1980ern – dahinter dieser Wand, in dieser Ostzone.
Sascha Bereits lange Darüber hinaus Dennis Burmeister demonstrieren einander hinten ihrem 2013 erschienenen Reißer “Depeche Mode Denkmal” diesmal mithilfe dem Erscheinung dieser Fans vonseiten Depeche Mode in dieser Ostzone angestellt. Unmengen unveröffentlichter Fotos Darüber hinaus Dokumente wurden gesichtet Darüber hinaus mithilfe zahlreichen Fans, Konzertveranstaltern, Fanzine-Herausgebern, Fanclub-Betreibern Darüber hinaus anderen Zeitzeugen gesprochen. Entstanden ist ein bisherig unbekannter Zugang in dies Innerer einer Jugendkultur Darüber hinaus dies Alltagsleben in dieser Ostzone.
Gleichzeitig ist “Behind the Steilhang” aka eine Coming-of-Age-Story. Eine Do-It-Yourself-Story. Eine Klänge-Story. Eine Story per Depeche Mode. Eine Story, die zeigt, indem einander Jugendliche in Ost Darüber hinaus West in den 1980er-Jahren massenhaft ähnlicher waren, qua welche es sogar einstmals wussten. Darüber hinaus dagegen waren welche wenn das nicht möglich ist – derweil dieser gesellschaftlichen Umstände. “Behind the Steilhang” erzählt die Story vonseiten einem Mauerfall Bereits lange im Vorhinein dem Mauerfall. Darüber hinaus vonseiten einer ungewöhnlichen Darüber hinaus langlebigen Hingabe dieser Fans zu ihrer Montagestraße.