Drei Damen vom Grill – Die komplette Serie [Deluxe Edition] [20 DVDs]

63,90

Produkt vergleichen

Beschreibung

DVD
Drei Frauen der Familie Färber aus drei verschiedenen Generationen, alle ledig, betreiben gemeinsam die Imbissbude “Färbers Grill-Treff” in Berlin. Oma Margarete (Brigitte Mira), gutherzig, dickköpfig und nicht ansatzweise bereit, ihren längst fälligen Ruhestand endlich anzutreten, ihre Tochter Magda (Brigitte Grothum) und deren Tochter Margot (Gabriele Schramm) wohnen zusammen und brutzeln gemeinsam oder schichtweise Fleisch auf dem Grill und finden besonders mit ihren Buletten reißenden Absatz. Ihr Wurst- und Fleischausfahrer Otto Krüger (Günter Pfitzmann) gehört eigentlich auch zur Familie. Otto ist ein Hypochonder, faul und schlampig, aber auch ein Organisationstalent: Er weiß immer Rat. Er ist mit Magda liiert, aber auch ein schlitzohriger Junggeselle, der immer wieder was mit anderen Frauen hat. Und auf dem Papier ist er noch immer mit Edeltraut (Evelyn Gressmann) verheiratet. Nach seiner Scheidung, und selbst als Magda und Otto in Folge 26 gemeinsam Tochter Ottilie (Davia Dannenberg) bekommen, zieren sich die beiden noch immer zu heiraten. Irgendein findiger Geschäftsmann hat mal echt Berliner Luft in Dosen abgefüllt. Ganz was Ähnliches verheißen die “Drei Damen vom Grill”: Ur-echtes Berliner Milieu auf dem Bildschirm…

01. Oma hat eine Idee
02. Hürdenlauf
03. Der erste Tag
04. Ärger mit der Konkurrenz
05. Der Ausreißer
06. Großreinemachen
07. Kurzschluss
08. Ein schwarzer Tag
09. Seniorenball
10. Dachgarten-Party
11. Der Klassenmann
12. Traumurlaub
13. Nicht verzagen, Otto fragen
14. Aus Null mach Drei
15. Ein neuer Stand
16. Tapetenwechsel
17. Die Verschwörung
18. Der Musterpatient
19. Schwarze Wurst
20. Das Horoskop DVD 6
21. Wenn Oma eine Reise tut
22. Der Zauberstab
23. Kultur und Kokinelli
24. Heimlichkeiten
25. Umständehalber
26. Beinahen Wunschkind
27 Keine Rechte, nur Pflichten!
28 Treu wie…
Die Drei Damen vom Grill sind drei “Fräulein” Färber – Oma Margarete (Brigitte Mira), Mutter Magda (Brigitte Grothum) und Tochter Margot (Gabriele Schramm). Das gemeinsame Leben in einer Berliner Altbau-Wohnung verläuft friedlich und unauffällig, bis es plötzlich richtig dicke kommt: Oma geht in Rente und bekommt viel weniger Geld als erwartet, Magda schmeißt nach einem Streit mit ihrem aufdringlichen Chef ihren Job als Köchin hin und in Margots Fabrik wird Kurzarbeit angeordnet.
Da hat Oma eine Idee: Wie wäre es mit einem Imbisswagen, den man gemeinsam betreiben könnte, ganz nah im Kiez, am Nollendorfplatz.

Drei Frauenschicksale im Mittelpunkt einer Serie: volkstümlich, realistisch und mit viel Humor.
– Digital restauriert
– Exklusives Bonusmaterial
– Mit Currywurst-Schale & -Rezept